RIMAG News

16.01.2018 - EUROMASKI Schweißerschutzmasken

EUROMASKI Schweißerschutzmasken

 

 

 

Kennen Sie schon unsere Euromaski Schweißerschutzmasken?

 

Die in Finnland hergestellten Masken sind in der skandinavischen Schweißtechnik nicht mehr wegzudenken. Die große Beliebtheit unter den Anwendern beim MIG/MAG-Schweißen, Elektrodenschweißen und bei Schneid- und Schleifarbeiten ist leicht zu erklären: Neben der vielseitigen Anwendbarkeit und des ergonomischen Aufbaus bestechen die Masken durch

• leichtes Gewicht (350 g), verhindert Nackenschmerzen

• ein breites Sichtfeld, Minderungen von Unfallrisiken

• bewegliches, leicht einstellbares Visier

• umfassender und permanenter Augen- und Gesichtsschutz

• intuitive Handhabung, kein langes studieren der Gebrauchsanweisung

• lange Lebensdauer durch auswechselbare Komponenten

 

Alle Informationen hierzu finden Sie im Bereich Lieferprogramm bzw. unter folgendem Link:

 

EUROMASKI Schweißerschutzmasken

 

 

RIMAG Infoflyer (PDF-Datei)
download
Online-BlätterkatalogOnline-Blätterkatalog
Kontakt
Rief & Co. GmbH
Zeppelinstr. 2
73095 Albershausen
Tel +49(0)7161-40230-0
Fax +49(0)7161-40230-31
info@rimag.de
News 10.01.2019
Markal Tiefloch-Marker
image_brochure
Imagebroschüre